Feedback

Teile uns und anderen Kunden Deine Erlebnisse mit der persönlichen Geschenke-Ralley mit.
Sowohl Auftraggeber, als auch die beschenkte Person können uns per Kontaktformular ihre Erfahrung zusenden.
Veröffentlich wird der Text mit dem Vornamen und der Stadt in der die Geschenke-Ralley durchgeführt wurde.
Wir freuen uns auf jedes Feedback!

Yesim aus Duisburg

Hallo zusammen, zu meinem 40. Geburtstag haben meine Freunde sich große Gedanken zu meinem Geschenk gemacht und mich extrem positiv überrascht. Ich wurde in Duisburg in der Stadt empfangen und plötzlich startete meine Ralley. Ich wurde über Whatsap gelotst und erhielt extern Nachrichten wo ich überall erwartet werde….also in welchen Geschäften. Dort wartete bereits eine Überraschung auf mich und ich holte nach und nach überall meine Geschenke ab….. die Mitarbeiter der Geschäfte wie Parfümerie, Buchhandlung und Massagesalon warteten schon auf mich und sie wirkten mindestens genauso erfreut wie ich…. ich hatte wirklich einen sensationellen und unvergesslichen Geburtstag….. der Tag endete mit einem schönen Abendessen beim Italiener mit allen wichtigen Menschen für mich….ich kann mich nur für diesen fantastischen Tag bedanken… bei allen Beteiligten….. ein ganz besonderes Geschenk was für immer in Erinnerung bleibt… danke auch an den Organisator…. tolle Idee…. ich hoffe es kommen noch ganz viele andere Menschen in den Genuss einer derartigen Überraschung…. ganz liebe Grüße und nochmal ein aufrichtiges Dankeschön…. Yesim!
 
 
*************************************************************************************************************************************
 
    
Gaby aus Dinslaken:
 
Mein Bruder und meine Schwägerin haben mich einige Tage nach meinem Geburtstag nach Duisburg eingeladen. Ich war total überrascht als ich dort im Forum eine Nachricht erhielt und die beiden mir erklärt haben, dass nun meine Geschenke-Ralley startet.
 
Es war wirklich ein tolles Erlebnis. In jedem Geschäft habe ich ein schönes Geschenk erhalten. Dazu wurde ich von den Verkäuferinnen persönlich begrüßt. Nach den Geschenken gab´s dann auch noch Kuchen. Danke an alle Beteiligten 🙂